TEAM

„Mein Reitlehrer hat gesagt...“, „Ich bin Bereiter im Stall xy...“ – Formulierungen, die wohl jeder Reiter kennt. Doch was genau wird einem da eigentlich erzählt? Wer darf sich Reitlehrer nennen, und welche Qualifikation steckt eigentlich dahinter?

staatlich anerkannt:
Pferdewirt – ein staatlich anerkannter Ausbildungsberuf, der nur dann erlangt werden kann, wenn man eine zwei- bis dreijährige Lehre inklusive einer Zwischen- und Abschlussprüfung hinter sich bringt.

Hier gibt es insgesamt fünf Fachrichtungen:

  • Klassische Reitausbildung
  • Pferdehaltung und Service
  • Pferdezucht
  • Spezialreitweisen
  • Pferderennen

Von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) anerkannt:
Alle Arten der Amateurausbilder, also Trainer C, Trainer B, Trainer A. Rund 1000 Reiter absolvieren jedes Jahr eine Prüfung zum Amateurausbilder. Man kann sich für die Schwerpunkte Basis oder Leistungssport entscheiden. Man erhält eine Trainerlizenz, die einem nur erhalten bleibt, wenn man jedes Jahr an einer unterschiedlich hohen Anzahl an Fortbildungen teilnimmt.

NICHT GESCHÜTZTE BEGRIFFE SIND:
Bereiter, Reitlehrer, Ausbilder, Trainer, Profi – so kann sich jeder nennen!!

 

Alle Mitarbeiter verfügen über eine fundierte Ausbildung. Um den Unterricht auf einem stets qualitativ hochwertigen Niveau zu halten,  verfügen unsere Mitarbeiter über eine aktuelle Trainerlizenz, die bei externen Lehrgängen verlängert wird.

Johannes Reichmann
Geschäftsführer

Aufgaben:

- therapeutisches Reiten

- Pferdeausbildung

- Betreuung der Auszubildenden

- Privat Unterricht Dressur 

- Betriebliche Organisation

  • 1975 Bereiterausbildung in der Schweiz
  • 1990 Ausbilder im Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung (DKthR)
  • 1992 Pferdewirtschaftsmeister Zucht und Haltung
  • 1994 Co-Trainer der behinderten deutschen Dressurreiter bei der WM in England
  • 1996 Cheftrainer der behinderten deutschen Dressurreiter bei den Paralympics in den USA
  • 2016 Reit- und Voltigierpädagoge (DKthR)
  • 2023 Koordinator Voltigieren Specialolympics Deutschland (SOD)

Samuel Campo
Junior  Chef 

Aufgaben:

- Longen- & Reituntericht

- Voltigierunterricht

- Versorgung der Pferde

- Betriebliche Organisation

  • 2020 Pferdewirt Haltung und Service
  • 2021 Trainer-C Reiten Breitensport

Antoinette Rücker
Freiberuflerin

Aufgaben:

- Voltigierunterricht

- Longenunterricht

Patricia Betz
Buchhaltung

Aufgaben:

- Debitoren-Buchhaltung

- Rechnungswesen

Stella Billek
Auszubildende

Aufgaben:

- Pflege und Versorgung der Pferde

- Voltigierunterricht

- Longen- & Reitunterricht

© 2022. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.